Erfolgreich Rasen säen

geschrieben am 20.10.2015 von RE/MAX Ulm

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich beim folgenden Artikel um keine Rechtsberatung handelt. 

Wollen Sie einen saftig grünen Rasen in Ihrem Garten säen, müssen sie einiges beachten.
Zunächst sollten Sie sich entscheiden, welche Art von Halme demnächst aus Ihrer Erde sprießen sollen. Haben sie Kinder, die im Sommer gerne draußen spielen, eignet sich der sogenannte Strapazierrasen am Besten. Für faule Gartenbesitzer ist der "Schattenrasen" ein Segen, denn er gedeiht ohne viel Pflege. Wenn Sie sich an bunten Farben und genießbaren Düften erfreuen, können Sie auch eine Blumenwiese säen. Oder aber Sie greifen zum Standard- dem "Gebrauchsrasen". 

Warm-Up für Ihre Saatfläche


Jetzt müssen Sie den richtigen Zeitpunkt für die Aussaat abwarten. Der ist dann erreicht, wenn es in den Nächten nicht mehr kälter als 10 Grad ist und Sie den Boden bereits gut vorbereitet haben, damit dort kein Unkraut aufkommt und genug Nährstoffe vorhanden sind. Das erreichen Sie, indem Sie die Erde zunächst mit einer Motorhacke oder Fräse spatenteif auflockern und danach mit Hilfe eines Rechens wieder glätten.



fehlerbroschuere-banner


Der große Tag des Säens


14 Tage danach, wenn sich der Boden gesetzt hat, kann mit der Aussaat begonnen werden. Achten Sie zuerst auf die Dosierung, entweder mit einem Streuwagen, oder aber mit der Hand. Dazu benötigen Sie die auf der Samenpackung angegebene Menge pro Quadratmeter. 
Nun arbeiten Sie den Samen vorsichtig in den Boden ein. Bedenken Sie, dass er Licht und Flüssigkeit zum Keimen braucht und deswegen nicht zu tief liegen oder mit den Schuhen festgetreten werden darf.

Wachstumsphase

 
In der Phase, in der sie -zumindest bildlich- das Gras wachsen hören können, sollten Sie die Saatfläche alle zwei bis drei Tage wässern und mindestens eineinhalb Monate darauf verzichten, sie zu betreten. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Rasen. Und nicht vergessen: lassen Sie den Rasenmäher so lange stehen, bis die Grashalme eine Höhe von mindestens 8cm erreicht haben!

Sollten Sie weitere Fragen oder Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team des RE/MAX Immo-Center, Ihrem Immobilienmakler in Ulm, steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -