Umzug leichtgemacht - mit Laser und Internet gegen das Chaos

geschrieben am 19.01.2016 von RE/MAX Ulm

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich beim folgenden Artikel um keine Rechtsberatung handelt.

Sie ziehen um? Oder wollen Ihren Räumen einfach wieder einmal neue Frische verleihen? Was auf den ersten Blick so einfach scheint, kann sich als sehr kompliziert erweisen, wenn jeder Zentimeter wichtig ist. Den Alptraum von viel zu wenig Platz für viel zu große Möbel kennt wohl jeder, doch: er lässt sich ganz einfach vermeiden.

Möbelrücken online

Ein interessanter Online-Tipp ist die Internetseite www.online-raumplaner.de. Mithilfe verschiedener Raumplaner, wie beispielsweise dem "Sweet Home 3D Planer, können Sie Ihre persönlichen Räume nachbilden und einrichten - von der Wandfarbe bis zu der Möbelierung, inklusive deren Maße. Nach und nach entsteht so ein virtueller Plan Ihrer Wohnung, beziehungsweise Ihres Hauses. In ausgedruckter Form wissen sowohl die Mitarbeiter der von Ihnen beauftragten Spedition als auch Ihre persönlichen Umzugshelfer Bescheid, wo was steht und hinkommt.



fehlerbroschuere-banner


Laserpointer statt Zollstock

Was bisher mühsam und anstrengend war, soll jetzt ganz einfach sein: das Ausmessen, das in der modernen Welt mit einem Laser-Entfernungsmesser super funktioniert. Schnell, praktisch und präzise, so preißen die Hersteller das Arbeiten mit Lasermessgeräten. Doch auch diese bringen nichts, wenn wichtige Details vergessen werden: so sollten Sie Immer überprüfen, ob sich mit der geplanten Möbelkonstruktion noch alle Türen, Schubladen und Schränke problemlos öffnen lassen.

Sollten Sie weitere Fragen oder Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team des RE/MAX Immo-Center, Ihrem Immobilienmakler in Ulm, steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -