Weshalb das Auktionsverfahren je nach Objekt Sinn macht

geschrieben am 28.03.2014 von RE/MAX Ulm

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich beim folgenden Artikel um keine Rechtsberatung handelt.

Der wahrscheinlich seriöseste Grundstücks- und Hausverkauf

Manche Leute behaupten, daβ das Auktionsverfahren die seriöseste Art des Grundstücks- und Hausverkaufs von allen sei und damit liegen sie wohl auch richtig.
Es ist absolut transparent, bringt wirkliche Interessenten zu einem bestimmten Termin zur zum Verkauf stehenden Immobilie und durch den im Vorfeld festgelegten Termin lässt sich das Geschäft auch zeitlich hervorragend arrangieren. Da mit dem vom Noch-Besitzer abgestimmten Mindestgebot begonnen wird, stellt das ersteigerte Höchstgebot gleichzeitig den zur Zeit aktuell zu erzielenden Marktpreis.
Klare Zielsetzung, verständliche Regeln und ein zeitlich straffer Ablauf mit ernsthaften Mitbietern versprechen ein faires und schnelles Geschäft.



fehlerbroschuere-banner


Informieren Sie sich im Vorfeld

Sollten Sie sich für eine zu versteigernde Immobilie interessieren, finden Sie ca. sechs bis sieben Wochen vor den Versteigerungen Anzeigen in Ihrer lokalen Zeitung und haben dann in der Regel 14 Tage vor dem Versteigerungstermin Zeit sie intensiv zu prüfen und zu besichtigen.
Falls Sie sich nicht sicher sind, nehmen Sie ruhig einen Freund oder Bekannten mit, der sich mit baulichen Dingen besser auskennt. Sie erhalten selbstverständlich Einblick in das Grundbuch und in alle die Immobilie betreffenden Unterlagen. Die Versteigerung findet meistens direkt in der Immobilie statt und wird nach erfolgreicher Auktion auch dort notariell beglaubigt. Als Verkäufer sparen auch Sie sehr viel Zeit, da so eine Auktion in ca. 6 bis 7 Wochen vollzogen sein kann.

Ein Schnäppchen machen?

Bei einer Auktion besteht durchaus die Chance ein Schnäppchen zu machen und eine Immobilie unter dem aktuellen Marktwert zu erwerben. Sollte allerdings der ersteigerte Auktionspreis zu sehr vom Marktwert abweichen, kann es passieren, daβ der Noch-Eigentümer dem Ergebnis nicht zustimmt und den Zuschlag verweigert.

Sollten Sie weitere Fragen oder Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team des RE/MAX Immo-Center, Ihrem Immobilienmakler in Ulm, steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Kommentare


- Es sind noch keine Kommentare vorhanden. -