Bücher-Tauschregal im RE/MAX Immocenter


Wir alle kennen Car-Sharing, Park-Sharing, Desk-Sharing etc. Der Trend zum Teilen breitet sich in immer mehr Sparten aus. Nicht kaufen sondern teilen oder tauschen lautet die Devise für die Zukunft, die immer ökologischer und ressourcenschonender wird. Neu ist das Prinzip nicht, es gab zum Beispiel bereits in der antiken Welt vor 5000 Jahren schon Bibliotheken.

Öffentliche Bücherregale oder -schränke funktionieren ähnlich und sind dabei kostenlos und unbürokratisch: Jeder darf sich im Regal bedienen, sollte aber im Gegenzug seine gelesenen Bücher zur Verfügung stellen. So ist gesichert, dass das Regal nie leer wird und immer wieder „neue“ gebrauchte Bücher zur Auswahl stehen. Vorteile des Büchertauschregals sind auch, dass das Bücherregal zuhause nicht überquillt und andere Leser sich wieder und wieder an der Lektüre erfreuen können.

Also nichts wie hin zum RE/MAX Immocenter. Stöbern Sie oder schauen Sie sich unsere wechselnden Kunstausstellungen an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Söflingen in der Wendeschleife!




ZURÜCK ZUM BLOG

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter ric@remax.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung