Zwangsversteigerung? Muss nicht sein…


Damit es erst gar nicht so weit kommt, müssen Sie frühzeitig dagegenwirken. Gemeinsam mit einem Immobilienmakler Ihres Vertrauens, der mit der finanzierenden Bank kooperiert, können Sie mit umfangreichem Marketing einen überdurchschnittlichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie erzielen und mit dem Erlös die Schulden tilgen. Normalerweise übersteigt der Erlös die Schulden und Sie haben sogar noch ein finanzielles Polster für die Zukunft.

 

Nur so können Sie sicher sein, dass die Bank, mit der Sie die Baufinanzierung abgeschlossen haben, Sie nicht unter Druck setzt, um eine schnelle, für Sie nicht immer optimale Lösung der Schuldentilgung zu haben.

Das RE/MAX Team in Ulm kümmert sich gerne und diskret um Ihre Fragen zum Thema „Verkaufen bevor die Zwangsversteigerung droht“. Rufen Sie einfach an: 0731-40988-0




ZURÜCK ZUM BLOG

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter ric@remax.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung